Struktur

Vielfältige, auf den Einzelfall zugeschnittene Finanzierungslösungen

Management Buyouts / Rekapitalisierungen: Wir arbeiten eng mit Managementteams zusammen und stellen das für die Akquisition des Unternehmens erforderliche Kapital bereit. Außerdem ermöglichen wir Unternehmenseigentümern, ihre Vermögenssituation durch den Verkauf eines Teils ihres Geschäfts zu diversifizieren, aber als Gesellschafter und Geschäftsführer weiter am Erfolg ihres Unternehmens teilzuhaben.

Zusammenschlüsse und Übernahmen: Wir stellen Ressourcen zur Verfügung, mit deren Hilfe Eigentümer andere Unternehmen, die sie als attraktive Ziele identifiziert haben, erwerben können. Dadurch entstehende Synergien verstärken die Wettbewerbspositionen der zusammengeschlossenen Unternehmen.

Branchenkonsolidierungen: H.I.G. hat weit reichende Erfahrung bei der Konsolidierung fragmentierter Branchen und Märkte und stellt das für die erfolgreiche Durchführung komplexer Transaktionen erforderliche Know-how zur Verfügung.

Turnaround-Situationen: Aufgrund der operativen Erfahrung unseres Teams können wir sowohl in Unternehmen mit unterdurchschnittlicher Leistung und/oder in Unternehmen mit operativen und finanziellen Schwierigkeiten investieren, sowohl im Rahmen als auch außerhalb von formellen Sanierungsverfahren.

Unternehmensveräußerungen: Durch unsere umfangreichen Ressourcen und Erfahrung können wir Unternehmensteile schnell und mit einem hohen Grad an Vertraulichkeit übernehmen, so dass das laufende Geschäft nur minimal gestört wird.

Public-to-Private-Transaktionen: Wir gehen Partnerschaften mit den Managementteams und Gesellschaftern von kleinen börsennotierten Unternehmen zur Privatisierung ihrer Unternehmen ein. Dies kann etwa dann sinnvoll sein, wenn die Kosten einer Börsennotierung deren Vorteile überschreiten oder das Management stärker am Unternehmen beteiligt werden soll.

Wachstums- / Entwicklungskapital: H.I.G. stellt viel versprechenden Wachstumsunternehmen Kapital durch die Übernahme einer relevanten Minderheitsbeteiligung und, falls erforderlich, durch weitere Finanzmitteln in Form einer Kapitalerhöhung zur Verfügung.